Gesucht wird ein*e Pfergeführer*In für Hippotherapie - GTTA

Gesucht selbständige(r) Pferdeführer/in für die Hippotherapie

Wir suchen eine verantwortungsvolle Person, welche uns als Pferdeführer/in in der Hippotherapie unterstützt. Deine Aufgabe ist es, die Pferde für die Therapie vorzubereiten und sie mit dem Hänger zum Therapiestandort zu fahren, die Führung des Pferdes während den Therapieeinheiten und die anschliessende Rückfahrt zum Stall inkl. der Versorgung der Pferde nach dem therapeutischen Einsatz.

Das therapeutische Setting wird von ausgebildeten Hippotherapeutinnen durchgeführt und geleitet. Wir ermöglichen an verschiedenen Standorten (Kinder und Erwachsene) in der Region Rheinfelden AG mit unseren zwei gut ausgebildeten Haflingerstuten diese Therapie. Aktuell suchen wir Unterstützung für zwei halbe Tage pro Woche – zusätzlich besteht die Möglichkeit, Abwesenheitsvertretungen zu übernehmen. Die geleistete Arbeit wird auf Honorarbasis abgerechnet (CHF 30.- / pro Klient/in).

Wir wünschen uns einen zuverlässigen Menschen, der sich der Verantwortung bewusst ist, Erfahrung im Umgang mit Pferden hat, im Besitz des „Anhänger-Billets“ ist (oder bereit ist dieses zu machen) – vor allem aber jemanden, der mit Herz und Offenheit den Menschen und Pferden begegnet. 

Bei Interesse und/oder Fragen freuen wir uns sehr über Deine Kontaktaufnahme:

+41 79 284 07 64 (Tel./whatsapp) oder per Mail an: sandra.guentert@gmx.ch

  • Adresse
  • Angebote / Dienstleistungen