Veranstaltungen

25. Februar 2018: 16. Generalversammlung der GTTA in Buckten

Am Sonntag, 25. Februar 2018, findet die 16. Generalversammlung der GTTA mit einem Rahmenprogramm (Weiterbildung) in Buckten statt. Wir werden von unserem Mitglied Evelyn Jenzer Scheidegger und Thomas Scheidegger in die tiergestützte Intervention mit Ziegen eingeführt und erhalten im praktischen Teil die Gelegenheit, mit ihren Pfauenziegen auf Tuchfühlung zu gehen.

Hierzu die Einladung mit den Informationen zum Tagesablauf.

26. Februar 2017: 15. Generalversammlung GTTA in Wil

Am Sonntag, 26. Februar 2017, findet die 15. Generalversammlung der GTTA mit einem Rahmenprogramm (Weiterbildung) in Wil statt. Nebst den Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres werden wir von Gaby Bertolaso, Heilpädagogin HfH Zürich und Reitpädagogin PT-CH, in die Qualitätssicherung bei tiergestützten Interventionen am Beispiel der pferdegestützten Therapie eingeführt.

Hierzu die Einladung, Informationen zum Tagesablauf und das Abstract des Rahmenprogramms.

8. November 2015: VIETA Weiterbildung

Am 8. November 2015 bietet VIETA eine Weiterbildung an, woran auch GTTA Mitglieder teilnehmen können. Die Führung und der Vortrag findet statt beim Verein für Blindenhunde und Mobilitätshilfe Schweiz im Weideli, Liestal. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.